Dienstag, 27. Dezember 2016

An all die Autoren dort draußen

Dieser Post ist all den Autoren da draußen gewidmet!

Astrid Behrendt vom Drachenmond Verlag brachte mich um ehrlich zu sein auf diese Idee!

Immer öfter lese oder höre ich,  das ein Autor an sich oder aber an sein geschriebenes Werk zweifelt. Dies macht mich als Herzensmensch traurig! Besonders, weil es teilweise auch Autoren sind,  die man bereits persönlich kennenlernen durfte!

Jedes geschriebene Werk ist an sich kostbar. Es handelt immer um eine Geschichte mit Emotionen, die Ihr niedergeschrieben habt. Emotionen, die Ihr habt hinein fließen lassen. Manch einer von Euch schafft es sogar, diese Emotionen an seine Leser zu übertragen. Manch ein Leser, verliert sich in EUREN Zeilen. Sie leiden, lieben, kämpfen oder fiebern mit EUREN Protagonisten!

Es gibt aber auch Geschichten, die uns Lesern extrem nah ans Herz gehen! Geschichten, die uns zum nachdenken anregen. Manch eine von Ihnen,  verändert unser Leben vollkommen. Eine andere Geschichte, ist vielleicht ein Anker für irgendjemand da draußen! Und hilft ihm durch die schwersten Zeiten seines Lebens!

Ist dies denn nicht das wichtigste? Das wichtigste was man als Autor erreichen kann?

 Ist es denn da noch wichtig ein zweiter George R.R. Martin oder eine zweite J.K. Rowling zu werden?

Geht alle tief in euch! Denn dann werdet ihr sehen,  das es teilweise schon reicht,  wenn ihr nur einem oder zehn Menschen Kraft und Trost durch eure Geschichten schenkt. Ihnen helft schwere Zeiten zu überstehen. Ihnen Kraft und Trost spendet! Ich danke jedem einzelnen! Auch mir halfen gewisse Bücher,  schwere Zeiten zu überstehen.  Und es ist irrelevant,  ob da ein Autor bekannt oder unbekannt ist. Es sind eure Worte, die uns Leser oftmals retten!

Ich habe nur mal ein paar Bücher im Foto aufgezeigt, die in meinen Augen alle zu unbekannt sind.  Aber jedes Werk ist ein Diamant und kostbar! Ich danke jedem einzelnen Autor der uns den ernst des Lebens für ein paar Std vergessen lässt ♡♤♡