Freitag, 27. Januar 2017

Liv Keen - Millionaires Club Miami - Dante

Liv Keen
Millionaires Club Miami - Dante



Ebook: 2,99€
Seiten: ca 145 Seiten
Erscheinungsdatum: 28. Dezember 2016

 









Klappentext:
Millionär. Teuflisch gut aussehend. Hauptverdächtiger in einem Mordfall.

Der attraktive Clubbesitzer Dante Sánchez ist schwerreich und der Mann, der Haleys Leben und das ihrer Schwester zerstört hat. Nachdem hinter seinem Club eine Leiche gefunden wird, ist ausgerechnet Haley der leitende Detective und Dante rückt in den Fokus ihrer Ermittlungen.
Obwohl Detective Haley Chenova sich nichts sehnlicher wünscht, als den verhassten Bad Boy zu überführen und für den Rest seines Lebens in die Hölle zu schicken, erkennt sie schnell, dass etwas an der ganzen Geschichte faul ist. Zudem scheint weit mehr hinter seiner dunklen unergründlichen Fassade zu stecken, und Dante weckt gegen ihren Willen widersprüchliche Gefühle in ihr. Doch auch die Dämonen der Vergangenheit lauern schon darauf, Dante alles zu nehmen, was ihm lieb ist, wodurch Haley ins Fadenkreuz gerät. Kann Dante die tödliche Gefahr abwenden und Haley retten?



Meinung:

Kann aus Hass eigentlich Liebe werden?

Diese Frage stellt sich, wenn man diesen Millionaire von Liv Keen liest. Diese atemberaubende Gefühle, die diese Autorin in diesem Band bei Ihren Lesern hervor ruft, ist einfach sensationell.
Man liest in diesem Band nicht nur, sondern man fühlt mit den Protagonisten Dante und Haley mit. Man kann am eigenen Leib empfinden, wie zerrissen Haley ist. Man kann den Hass nachempfinden und zum Ende auch Ihren Zwiespalt. Bei Dante spürt man seinen "Selbsthass" bzw. das er sich das Gewisse Ereignis nicht verzeihen kann und will. Hinter seiner harten Fassade steckt ein enorm weicher Kern mit einem guten Herz... Ich kann nur sagen Dreamboy schlecht hin.
Beide Charaktere sind pures Zucker. Facettenreich und wirklich perfekt - unperfekt. Sowas liebe ich ja. Und genug kann ich davon NIE bekommen!
Dante hab ich im wahrsten Sinne des Wortes einfach zum fressen gern.
Hach... ich könnte euch jetzt noch zig Stunden von ihm vorschwärmen, aber eigentlich...? Lest Ihn doch besser selbst.


Fazit:
Neben Chandler ist nun auch Dante einer meiner absoluten Lieblings-Millionäre... Es Sind beides Charakter, wo ich nur eines sagen kann....
WoW!!!
Könnt ich von den beiden noch mehr lesen?
Oh ja...
Warum?
Da kann ich wirklich nur sagen, lest die Novellen... Ihr werdet es selber merken, warum!