Montag, 17. April 2017

George R. R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer / Zeit der Krähen

Das Lied von Eis und Feuer
Zeit der Krähen
George R. R. Martin


Taschenbuch: 16,00€  
Ebook: 12,99€ 
MP3/CD: 24,99€
ISBN: 978-3837122220
Verlag: RANDOME HOUSE

Erscheinungsdatum: 08. Oktober 2013









Klappentext:

UNGEBEUGT - UNGEBROCHEN - UNGEZÄHMT

Der Kampf um den Eisernen Thron ist zum Erliegen gekommen, nachdem die sieben mächtigsten Familien des Landes im Streit um die Herrschaft einen hohen Blutzoll zahlen mussten. Doch schon regen sich neue Machtkämpfe, werden Intrigen gesponnen und Allianzen geschmiedet. Und aus dem Chaos, das die Kriege hinterlassen haben, tauchen Totgeglaubte und Verschollene auf und machen ihre Ansprüche geltend …

Quelle






Meinung:

Auch wenn ich diese Reihe liebe, Band 7 verlor aber ein wenig an Spannung. Hauptcharaktere rückten in den Hintergrund und neue Charaktere kamen jetzt hinzu, was ich ein wenig Schade fand, denn ich wollte unbedingt wissen wie es genau mit diesen nun weiter geht!
Dennoch, lassen die Intrigen nicht nach. Herr Martin ist ein Künstler der Hirngespinste und Intrigen. Wenn man denkt, nun ist endlich eine Erholungspause, stimmt dies nur teilweise. Man spürt, wie die Spannung zwar nachlässt aber dennoch, wie es brodelt und bereit ist zu Wiederholtes Wort löschen
Langsam aber sicher beginnen sich manche Handlungsstränge zu schließen, während sich andere verdichten und wieder neu auftun!
Diese Intrigante-Welt die George R. R. Martin hier kreiert hat ist einfach fabulös. Was anderes fällt mir gerade dazu nicht ein



Fazit:

Auch wenn wie gesagt die Spannung etwas nachlässt, bin ich nach wie vor in dieser Welt gefangen. Bei jedem Band fühlt es sich einfach an, als würde man nach Hause kommen.


Man spürt nun eines!
Der Winter naht!!