Dienstag, 11. April 2017

Julia Dessalles - Rubinsplitter (Funkenschlag und Tränenspur)

Rubinsplitter - Funkenschlag&Tränenspur
Julia Dessalles

Taschenbuch: 14,90€  
Ebook: 4,99€ 
Seiten: 530
ISBN: 978-3959910477

Erscheinungsdatum: 25. März 2017









Klappentext

Funkenschlag
Ausgerechnet die unscheinbare Ruby soll die phantastische Welt von Salvya vor dem Untergang bewahren? Wäre da nicht Rockstar Kai mit seinen verdammten Kusslippen, würde die angebliche Prinzessin sich niemals mit der finsteren Herrscherin Thyra anlegen. Doch dann zündet Kai den Funken in Ruby, der Salvyas Schicksal besiegelt.
Tränenspur
Nachdem Thyra besiegt scheint, kämpft Ruby mit ihren alten Selbstzweifel und Albträumen, die am Tage grausame Realität werden. Als durch Rubys Schuld ihre Eltern von Thyras Schattengarde entführt werden, taucht plötzlich Kai auf. Doch das Wiedersehen ist nicht so rosarot, wie Ruby es sich erträumt hat – denn Kai umgibt ein finsteres Geheimnis.



Meinung
Lang habe ich auf die Fortsetzung gewartet.
Als ich den Erscheinungstermin dann endlich erfuhr, konnte ich es kaum abwarten. Ich war hibbelig und sehnte den Tag des Erscheinens immer mehr.
Ruby und Kai hatte ich damals nämlich enorm in mein Herz geschlossen, und ich muss gestehen, ich vermisste Sie!
Dann kam der Tag. Zunächst mussten Sie leider warten, da ein paar andere Werke Vorrang hatten, aber mein Herz schrie und sehnt sich nach diesen Chaoten. Und dann kam der Moment.
Ich fing an zu lese und war direkt wieder zu Hause.
Ich war in Salvya.
Ich war endlich wieder zurück bei Ruby.
Kai erwärmte auch jetzt wieder sofort mein Herz. Seine ach so liebenswürdige Art ist einfach... ja hmm... wie soll ich es sagen? Göttlich? Zum knutschen? Und manchmal zum erschießen?
Aber all das macht Ihn nun mal aus. Besonders Ruby lies mein Herz von neuem erblühen. Ihre teilweise unsichere - naive und unschuldige Art ist atemberaubend. Das besondere an Ihr ist, das Sie nicht sieht was in Ihr steckt. Der Drache, der noch am schlummern ist und nur teilweise nach und nach erwacht. Dennoch geht es unter die Haut, mitzuerleben, wie Ruby an all Ihren Schwierigkeiten wächst. Man kann Sie einfach nur lieben!
Aber auch sämtliche Nebencharaktere haben es in sich. Kein Charakter ist 0815, sondern alle besitzen ein Herz. Manche eins aus Gefühlen, aber andere nur aus Eis oder Gold!



Fazit
Dieses Buch ist ein muss für alle, die die Fantasy lieben. Für alle, die öfters an sich zweifeln. Für alle, die auch unperfekte Charaktere lieben. Denn Ruby ist alles andere als perfekt und somit einer meiner absoluten Lieblingsprotas.
Zwar sagt mir das Cover persönlich diesmal nicht zu, aber der Inhalt macht es bei mir umso mehr wett. Das allein ist der Grund, warum ich mir dieses Werk zusätzlich als Print nun bestellt habe. 
Ruby Red ist ein absoluter Tipp von  mir, der von Herzen kommt. Lernt Sie kennen, und vielleicht lernt Ihr sie so lieben, wie ich es tue