Sonntag, 24. September 2017

Amy Baxter - Hold on to you

Hold on to you - Kyle & Peg
San Francisko Ink 4
Amy Baxter

Taschenbuch: 10,90€
Ebook: 6,99€ 
Seiten: 282
ISBN: 978-3741300639
Verlag: be-ebooks

Erscheinungsdatum: 15. September 2017






Klappentext:

Sieben Jahre hat sie ihn nicht gesehen. Kyle. Den Exfreund ihrer Schwester und Albtraum ihrer Schulzeit. In einer Disco steht er plötzlich vor ihr. Und jetzt, ohne Babyspeck und Zahnspange, dafür mit Kurven und kunstvollen Tattoos unter der Haut, erregt Peg endlich seine Aufmerksamkeit. Aber Kyles Charme und gutes Aussehen können die Verletzungen von damals nicht ungeschehen machen. Peg hat zudem ganz andere Sorgen - die Krankheit ihrer Mutter, unbezahlte Rechnungen... Doch wie heißt es so schön? Die Vergangenheit holt dich immer ein. Manchmal früher als gehofft. Und manchmal verspricht ein Mann die Rettung, den du nie wiedersehen wolltest...

Die Liebesgeschichte von Kyle und Peg ist Teil der San-Francisco-Ink-Reihe, deren Romane jeweils unabhängig voneinander gelesen werden können. Zuvor sind bereits "Never before you - Jake & Carrie" und "Forever next to you - Eric & Joyce" sowie die Kurzgeschichte "Simply with you" erschienen. eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.




Meinung:

Wow...
Dieses mal hat mir Amy Baxter den Boden unter den Füßen weg gerissen. Peg ist eine Protagonistin ganz nach meine Geschmack. Nach allem was Ihr widerfahren ist, hat sie dennoch nie aufgegeben und zusätzlich einen neu Anfang gewagt. Man könnte sie in diesem Punkt wirklich als Vorbild sehen. Es ist einfach unbeschreiblich was diese Story in mir ausgelöst hat. Sie jagte mir teilweise einen eiskalten Schauer über den Rücken. Sobald die Hintergrundinformationen in den Vordergrund rückten wusste ich nicht mehr was ich denken oder fühlen sollte. Mitgefühl führ Peg oder auch Verachtung gegen ein teil der Menschen waren nur ein kleiner Teil der Emotionen die sie heraufbeschwörte. Es ist kaum in Worte zu fassen, was dieses Werk schaffte. In meinen Augen ist dieser Band der San Francisko Ink Reihe der beste aus ihrer Feder.
Allein als sie etwas über ihre Tattoos erzählte... reinste Gänsehaut...
Ich möchte euch jedoch nicht Zuviel verraten an dieser Stelle. Ihr müsst es einfach selber lesen. 



Fazit:

Die San Francisko Ink Reihe von Amy Baxter ist ein klares #mustread
Ihre Charaktere sind nicht nur authentisch! Sie sind etwas besonderes. Protagonisten die nicht perfekt sind. Menschen mit einer Vergangenheit. Menschen die alles geben um glücklich zu sein. Man schafft es einfach sich in sie hinein zu versetzen. Allein das ist schon ein Grund, diese Reihe lesen zu müssen! Es geht nicht nur um Liebe, es geht auch um Leid und der Kampf. Um das persönliche und um den Blick auf sich und sein Umfeld. Der Kampf gegen die eigene Vergangenheit und und und.
Von mir gibt es somit eine klare Leseempfehlung